Willkommen bei scharff-reisen.de


Kontakt


Grafik-Link: Button Kontakt.

Hauptnavigation


Marginalbereich



Ansprechpartner


Hauptinhalt



Kultur & Genuss

Toskana con gusto

6 Tage Genussreise in exklusiver Kleingruppe

  • 22.10.2017 - 27.10.2017
  • Buchen
  • Ab 1.789 €

    pro Person im DZ


Höhepunkte Ihrer Reise
  • San Gimignano und Volterra
  • Siena und Florenz
  • Zauber des Chianti
  • Weine und Küche der Toskana 
  • Abtei Monte Oliveto Maggiore


Ihrer Reise im Detail
Tag ❶ Willkommen in Florenz
Am frühen Morgen individuelle Anreise zum Abflughafen und Flug nach Florenz. Am Flughafen Empfang durch Ihre deutschsprechende Reiseleitung, mit ihr geht es direkt ins Zentrum zur Stadtführung mit den Höhepunkten der florentinischen Architektur. Am Vormittag besuchen Sie den Dom und die Basilika Santa Maria Novella (hier auch Innenbesichtigung). Nach der Mittagspause geht es weiter mit Piazza della Signoria  und Ponte Vecchio. Am Nachmittag Fahrt nach Siena in Ihr 4*-Hotel „Athena“ in der Altstadt, nur 10 Minuten zu Fuß von der berühmten „Piazza del Campo“ entfernt. Nach dem Zimmerbezug haben Sie etwas Zeit zum Relaxen, bevor es im Hotel zum Abendessen geht (4-Gang-Menü, ohne Getränke). (A)

Tag ❷ Siena – kann eine Stadt schöner sein?
Heute machen Sie eine ganztägige Entdeckungstour durch die Stadt. Am Morgen geht es zuerst zum Dom, eine der bedeutendsten gotischen Kathedralen der Region. Vom „Facciatone“, der riesigen Fassade des geplanten Domneubaus genießen Sie einen unvergleichlichen Panoramablick. Danach noch San Domenico, ein wunderbares Beispiel der sogenannten Bettelordensarchitektur. Die folgende Mittagspause haben Sie sich redlich verdient. Der Nachmittag ist dem Highlight der Stadt vorbehalten, der Piazza del Campo, einer der schönsten Plätze der Welt! Bevor Sie in den restlichen Nachmittag zur freien Verfügung entlassen werden, verkosten Sie noch Panforte oder andere süße Spezialitäten in einer Konditorei.Zum Abendessen geht es heute in das Ristorante „Compagnia die Vinattieri“ (4-Gang-Menü, ohne Getränke). (F,A)

Tag ❸ Im Chianti auf der Spur des „Gallo nero“
Sie stärken sich am Frühstücksbüffet, bevor es mit Ihrer Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch die romantischen Hügel und verträumten Weinörtchen des Chianti geht. Auf Ihrer Rundfahrt machen Sie Stopps in Castellina, Panzano und Radda. Lassen Sie sich verzaubern von den malerischen kleinen Städtchen, in denen sich fast alles um den Wein dreht. Unbedingt eine Besuch abstatten müssen Sie der Metzgerei „Cecchini“, hier gibt es eine der besten Fenchelsalamis überhaupt zu kosten. Ganz im Süden des Chianti erwartet Sie schließlich das Weingut „Cantina Felsina“ für ein spätes Mittagessen mit begleitender Weinprobe. Nach ausgiebigem Genuss Rückfahrt nach Siena. Der heutige Abend inklusive Gestaltung des Abendessens steht zu Ihrer freien Verfügung. (F,M)

Tag ❹ San Gimignano und Volterra
Heute geht es zuerst nach San Gimignano. Diese sehr gut erhaltene mittelalterliche Stadt wird wegen der vielen hohen Türme aus dem Mittalalter auch als „Miniaturmanhattan" bezeichnet. Besichtigung des Ortes mit der Piazza della Cisterna und der Collegiata (Innenbesichtigung). Die Mittagspause verbringen Sie zur freien Verfügung in der Türmestadt, bevor es anschließend nach Volterra geht. In dieser einst mächtigen Stadt spüren Sie bei einem Rundgang in jedem Winkel die geschichtsträchtige Atmosphäre. Die Stadt ist berühmt für Abbau und Verarbeitung von Alabaster, so besuchen Sie auch die Bottega eines Alabasterhandwerkers. Von Volterra Rückfahrt nach Siena. Am Abend spazieren Sie gemeinsam in das Ristorante „PorriOne“, hervorragende Küche fast auf Sterneniveau in rustikalem Ambiente! (F,A)

Tag ❺ Benediktiner, Pecorino und Brunello
Heute Morgen geht es durch die einzigartige Landschaft der Crete nach Süden, erste Ziel ist die Abtei Monte Oliveto Maggiore. Dieses imposante Benediktinerkloster liegt in malerischer Lage versteckt mitten im Grünen, vom Parkplatz aus spaziert man eine eindrucksvolle Zypressenalle entlang bis zu den Klostergebäuden. Am späten Vormittag Weiterfahrt nach Pienza, eine hübsche kleine Stadt, die im 15. Jahrhundert  als „ideale Stadt“ entworfen wurde. Nach einer kurzen Führung fahren Sie vor die Tore der Stadt in das Landgut „Pordere Il Casale“, dort probieren Sie bei einem reichhaltigen Mittagsimbiss unter anderem den Pecorinokäse, für den die Region auch bekannt ist. Anschließend wartet im Weingut „Abbadia Ardenga“ bei Montalcino der Seniorchef „Papa Mario“ mit einer Weinprobe inkl. Brunello auf Sie. Anschließend Rückfahrt nach Siena ins Hotel. Mit einem kleinen Abendessen im Hotel geht der Tag zu Ende. (F,M,A)

Tag ❺ Nach Hause
Nach dem letzten Frühstück im Hotel Transfer nach Florenz zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

(Programmänderungen vorbehalten)


Leistungen
  • Flüge mit Air Berlin / Lufthansa nach Florenz inkl. aller Flughafen- und Sicherheitsgebühren (Stand 12/2016)
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in der Altstadt von Siena im 4*-Hotel “Athena” in Standardzimmern
  • Alle Ausflüge und Transfers im komfortablen Reisebus (der Gruppengröße entsprechend)
  • Umfassendes deutschsprachig geführtes Kultur- und Genussprogramm mit vielen Mahlzeiten und Weinproben gemäß Reiseverlauf
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 1x hochwertiger Reiseführer Toskana pro Zimmer
Weitere Infos
An- und Abreise
Der An- und Abreisetag gilt jeweils als Reisetag. 
Flugzeiten bzw. Flugpläne können unter Umständen 
kurzfristig geändert werden.

Flug
Mit Air Berlin ab/bis Düsseldorf oder Lufthansa ab/bis Frankfurt

Teilnehmerzahl 
min. 15 Personen, max. 25 Personen


Aufpreise Zimmerupgrades im Hotel (p.P. im DZ)
Superior Room 60 €
Deluxe Room 120 €
Executive Room 240 €

Im Preis nicht enthalten
Reiseversicherungen (Reiserücktrittskostenversicherung, Krankenversicherung, etc.). Wir beraten Sie gerne!


Micha Laufer
Von seiner Lieblingsstadt Siena aus erfährt unser Italienprofi mit Ihnen die Genuss-Hotspots der Toskana.





Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:
  • Foto: Kultur & Genuss.

    07.11.2017 - 12.11.2017

    Siziliens Osten

    Kultur und Genuss im Schatten des Ätna - 6 Tage Genussreise in exklusiver Kleingruppe


  • Foto: Gletscher, Geysire und Vulkane.

    31.08.2017 - 09.09.2017

    Island intensiv

    10 Tage exklusive begleitete Kleingruppen-Erlebnisreise der Extraklasse


  • Foto: Exklusive Genießerreise.

    26.05.2017 - 29.05.2017

    Fränkisches Genussland

    Eine kulinarische Entdeckungsreise nach Franken ist eine herzliche Einladung zum Genießen. Knuspriges Schäufele, frischer Fisch aus den Weihern und Bächen, süße Verlockungen aus fränkischen Backstuben – Feinschmecker lieben Franken. Und auch die Getränkeauswahl zum Essen wie auch zum gemütlichen Beisammensein am Abend wird regional hervorragend belegt: die Weine Frankens, vorzugsweise aus dem Maintal, wie auch die fränkischen Biere aus unzähligen kleinen Brauereien schmecken nicht nur zum Essen ganz vorzüglich. Ihr „Heim auf Zeit“ in Franken finden Sie im wunderschönen Lindner Schlosshotel Reichmannsdorf. Inmitten seiner Schlossparkanlage, nahe Würzburg, Nürnberg und Bamberg, empfängt Sie dieses außergewöhnliche 4-Sterne-Haus.



Grafik: Seitenelement