Willkommen bei scharff-reisen.de


Kontakt


Grafik-Link: Button Kontakt.

Hauptnavigation


Marginalbereich



Ansprechpartner



Downloads


Hauptinhalt



Namibia individuell

Namibia bei Freunden

13-tägige Mietwagenreise ab/bis Windhoek

  • Januar bis Oktober
  • Buchen
  • Ab 1.275 €

    pro Person im DZ


Höhepunkte Ihrer Reise
Entdecken Sie dieses faszinierende Land im eigenen Mietwagen. Die Reise führt Sie in das Dünenmeer der Namibwüste, an die wogenden Wellen des Atlantiks, in das landschaftlich reizvolle Damaraland und selbstverständlich in den Etoscha Nationalpark. Im abgeschiedenen Kaokoland lernen Sie die eindrucksvolle Kultur eines der letzten Naturvölker Afrika kennen – die Himbas. Unterwegs übernachten Sie in landestypischen Gästehäusern.



Ihrer Reise im Detail
Tag ❶ Windhoek
Willkommen in Namibia! Nach den Einreiseformalitäten werden Sie von unserer Agentur begrüßt und erhalten Ihren Mietwagen, sowie ein umfangreiches Tourenhandbuch. Übernachtung: The Elegant Guesthouse o.ä.

Tag ❷ Windhoek
Sie fahren in südliche Richtung über Rehoboth in die Kalahari-Wüste und kommen nachmittags in Ihrer gemütlichen Lodge an. Übernachtung: Kiripotib Guestfarm o.ä. Ca.200 km. (F, A)

Tag ❸ NAMIB NAUKLUFT PARK
Zunächst fahren Sie ins Hardap Naturschutzgebiet. Weiter geht es nach Westen durch die Naukluft-Berge in Richtung Maltahöhe. Durch die Tsarisberge fahren Sie ins Desert Camp bei Sesriem am Rande des Namib Naukluft Parks. Übernachtung: Ababis Guestfarm o.ä. Ca. 300 km. (F, A)

Tag ❹ Sossusvlei & Sesriem-Canyon
Bei Sonnenaufgang sind Sie in den Sossusvlei-Dünen, den höchsten Sanddünen der Welt – ein grandioses Naturerlebnis. Der Sesriem-Canyon liegt in unmittelbarer Nähe der Dünen – Sie können eine kleine Wanderung unternehmen und entdecken die wunderbarsten Fotomotive. Am Nachmittag können Sie in der Lodge entspannen. Übernachtung: wie Vortag. Ca. 150 km. (F, A)

Tag ❺ Namib Naukluft Park – Swakopmund
Von der Wüste zum Atlantik: Auf Schotterpisten fahren Sie quer durch den wunderschönen Namib Naukluft Park. Auf der Weiterfahrt ändert sich das Landschaftsbild schlagartig. Der Kuiseb Canyon bildet eine scharfe Trennlinie zwischen den südlich gelegenen orangen Dünen der Namib und dem beigen Sand und Gestein nördlich davon. Am Nachmittag erreichen Sie Swakopmund. am Atlantik. Übernachtung: Orange House o.ä. Ca. 350 km. (F)

Tag ❻ Welwitschia – Swakopmund 
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug zur uralten Pflanze Welwitschia Mirabilis (wächst nur in Namibia). 

Weiter geht’s zur Mondlandschaft, einem nahezu vegetationslosen Gebiet, welches ausschließlich von Steinen, bizarren Steinformationen, Geröll oder Sand bedeckt ist. Am Nachmittag setzen Sie die Erkundung Swakopmunds mit einem Stadtbummel fort. Übernachtung: wie Vortag o.ä. Ca. 20 km. (F)

Tag ❼ Twyfeltontein – Damaraland
Heute fahren Sie über Hentiesbay und Uis ins Damaraland. Mit viel Glück sehen Sie unterwegs Wüstenelefanten oder freilebende Antilopen. Kontrastreiche Landschaften säumen den Weg nach Twyfelfontein. Die dortigen Felsmalereien zeigen Zeichnungen der Urbevölkerung Namibias, den Buschmännern. Übernachtung: Gelukspoort Guestfarm o.ä. Ca. 330 km. (F, A)

Tag ❽ Versteinerter Wald – 
Kaokoland
Der versteinerte Wald ist ein Highlight: Vor ca. 200 Mio. Jahren wurden hier Bäume von Ablagerungen bedeckt und von Erosion wieder freigelegt. weiter geht es nordwärts nach Opuwo. Hier entdecken Sie das Herz Afrikas. Übernachtung: Opuwo Country Hotel o.ä. Ca. 350 km. (F, A)

Tag ❾ Himba & Rustik Toko Lodge
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug zu den Himba, eines der letzten nomadischen Völker Afrikas. Sie besichtigen ein traditionelles Dorf und erfahren mehr über die Kultur dieses Volksstammes. Weiterfahrt in Richtung Etosha Nationalpark. Übernachtung: Rustik Toko Lodge o.ä. Ca. 170 km. (F, A)

Tag ❿ ETOSHA NATIONALPARK
Durch das Ost Gate fahren Sie in den weltbekannten Etosha Nationalpark. Sie entdecken die artenreiche Tierwelt bei ihren Pirschfahrten: Ihr Ziel sind die „Big Five“ – an einem abgesicherten Wasserloch haben Sie die Chance, diese imposanten Tiere zu beobachten. Übernachtung: Vreugde Guestfarm o. ä. Ca. 150 km. (F, A)

Tag ⓫ ETOSHA NATIONALPARK
Auch heute unternehmen Sie Tierbeobachtungsfahrten im Etosha NP. Übernachtung: wie Vortag.. (F, A)

Tag ⓬ Okahandja
Nach dem Frühstück fahren Sie über Otjiwarongo nach Okahandja. Sie bummeln über einen der größten Holzschnitzer Märkte der Region und haben genügend Zeit, um Souvenirs zu kaufen. Weiter geht’s in Richtung Windhoek. Genießen Sie den letzten Abend in Namibia. Übernachtung: The Elegant Farmstead o.ä. Ca. 430 km. (F, A)

Tag ⓭  WINDHOEK
Fahren Sie zurück nach Windhoek und geben Ihren Mietwagen ab. Ca. 130 km. (F)


Leistungen
Eingeschlossene Leistungen: 
  • 12 Übernachtungen mit Frühstück in ausgesuchten Hotels und Lodges laut Reiseverlauf (o.ä.)
  • 9 Abendessen
  • Mietwagen der Mittelklasse (z. B. Toyota Corolla) inkl. unbegrenzter Kilometerzahl
  • Vollkaskoversicherung für Mietwagen ohne Selbstbeteiligung: Vollkaskoversicherung  schließt Reifen, Windschutzscheibe und Lackschäden, die durch Sandstürme sowie das Fahren auf der Schotterstraße verursacht wurden mit ein 
  • „Meet & Greet“ durch einen Vertreter unserer Agentur am Flughafen
  • Tourenhandbuch inkl. Karten, Broschüren, Reisebeschreibung, etc. pro Buchung
  • Ein Reiseführer pro Buchung
Weitere Infos
Nicht eingeschlossen:

• Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren 
• Getränke und Trinkgelder
• persönliche Ausgaben
• Reiseversicherungen
• Flüge

Internationale Flüge buchen wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preisen hinzu.


Aufpreis 4x4 Jeep: 290,- € pro Person




Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:
  • Foto: Exklusive Erlebnisreise.

    Januar bis Oktober

    Botswana intensiv

    Bei dieser Fly In -oder Jeep-Safari entdecken Sie das faszinierende Okavango Delta, den Chobe Nationalpark und die Viktoriafälle. Auf Ihren Transferflügen erleben Sie wunderschöne Aussichten auf Wasserläufe und vor Allem auf den großartigen Tierreichtum Botswanas, mit seinen Elefanten- und Büffelherden. Genießen Sie die unberührte, wunderschöne Natur und profitieren Sie vom Komfort Ihrer luxuriösen Lodges und Camps. Ein einmaliges Erlebnis – Viktoriafälle & Botswana wartet auf Sie!


  • Foto: Geführtes Namibia 4x4 Abenteuer.

    16.07.2017 - 19.11.2017

    Namibia hautnah erleben

    Entdecken Sie dieses faszinierende Land im eigenen 4x4 Jeep, geführt von unserem geschulten, deutschsprachigen Scharff Reiseleiter. Die Reise führt Sie in das Dünenmeer der Namibwüste, an die wogenden Wellen des Atlantiks, in das landschaftlich reizvolle Damaraland und selbstverständlich in den Etosha Nationalpark. Im abgeschiedenen Kaokoland lernen Sie die eindrucksvolle Kultur eines der letzten Naturvölker Afrika kennen – die Himbas. Unterwegs übernachten Sie in komfortablen, stimmungsvollen Unterkünften und landestypischen Lodges.


  • Foto: Südafrika individuell erleben.

    Januar bis Oktober

    Südafrika: Kapstadt und Krüger Nationalpark

    Erleben Sie die Trendmetropole Kapstadt, gepaart mit dem einzigartigen Krüger Nationalpark. Diese Kombination aus Stadt, Küste, Weinregion und Tierbeobachtungen im Krüger Nationalpark lässt keine Wünsche offen.



Grafik: Seitenelement